Nach NSA, PRISM & Co: Mehr Schutz für E-Mails?

In Zeiten von Abhörskandalen und Überwachung durch die NSA scheint vieles nicht mehr sicher, zumindest nicht, was die elektronische Kommunikation und den Umgang mit persönlichen Daten betrifft. Dennoch haben die Enthüllungen von Edward Snowden auch ihr Gutes und fordern an vielen Stellen zum Umdenken auf. So müssen sich die Anbieter von E-Mail-Diensten die Frage gefallen lassen, welche Maßnahmen sie ergreifen um die Mails ihrer Kunden vor Abhörung zu schützen. Read more about Nach NSA, PRISM & Co: Mehr Schutz für E-Mails?

NSA-Spionage-Affäre und kein Ende?

Täglich kommen neue Einzelheiten rund um die NSA-Spionage-Affäre ans Licht und die Meldungen sind beunruhigend. Doch die Mehrheit der Deutschen scheint sich nicht betroffen zu fühlen. Zwar werden die Vorgänge kritisch gesehen, kaum jemand befürchtet aber persönliche Auswirkungen oder gar Nachteile. Das zumindest ergab eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Allensbach, über die ZEIT online berichtet. Read more about NSA-Spionage-Affäre und kein Ende?

Gefahrenquelle Online-Banking: smsTAN nicht mehr sicher?

Das Verfahren ist unkompliziert und galt bislang als sicher: Online-Banking via mobile TAN (kurz mTAN, auch smsTAN genannt). Dabei bekommt der Bankkunde seine Transaktionsnummern (TANs) per SMS an sein Handy geschickt und kann damit z.B. Überweisungen via Online Banking auslösen. Aktuell mehren sich jedoch Betrugsfälle. Read more about Gefahrenquelle Online-Banking: smsTAN nicht mehr sicher?

Abhörgefahr beim Skypen

Seitdem Microsoft den Internet-Telefondienst Skype übernommen hat, verdichten sich die Anzeichen, dass das Unternehmen die geführten Online-Telefonate und –Chats mitliest. Wer Skype nutzt, hat dem mit dem obligatorischen Akzeptieren der Nutzungsbedingungen auch zugestimmt. Read more about Abhörgefahr beim Skypen

Pages